Kontakt

OSMOSE SCHORNSTEINSYSTEME – SÄUREKITT

Die hohen Anforderungen, die an unsere Kaminrohre gestellt werden, müssen auch vom Versetzmittel erfüllt werden. Unser Säurekitt NISOTT 2010 ist das perfekte Versetzmittel für keramische Kaminrohre. Er ist:

• Temperaturbeständig
• Säurebeständig
• Wasserbeständig
• Umweltverträglich
• Druckdicht
• Dauerhaft

Die Probenkörper (siehe Abbildung: oben Säurekitt NISOTT 2010, unten Zementmörtel der Gruppe IIa) wurden nach dem Abbinden 28 Tage an der Luft gelagert und anschließend wie folgt geprüft:

1. Lagerung 14 Tage in Wasser (links)
2. Lagerung 14 Tage in Schwefelsäure 7 % (Mitte)
3. Temperaturbehandlung bei 900 °C (rechts)

OSMOSE Säurekitt NISOTT 2010 ist bauaufsichtlich zugelassen und erfüllt die strengen Vorgaben der DIN EN 13063. Bitte beachten Sie die Anwendungsvorschriften, die auf jedem Gefäß angegeben sind. Sie finden sie auch in unserem Download-Bereich.

Sprechen Sie uns einfach an:
Telefon +49 (0) 2602 / 688 - 0

oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail: info@osmose-baukeramik.de

 

 

Kontakt | Impressum